Assistenzarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d)

tw.con. – Ärztevermittlung

Im Rahmen der Ärztevermittlung suchen wir für unseren Kunden, ein Krankenhaus der Regelversorgung mit ca. 270 Betten in konfessioneller Trägerschaft im nördlichen NRW, einen Assistenzarzt zur Weiterbildung in Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w/d).

Das technisch und räumlich sehr modern ausgestattete akademische Lehrkrankenhaus behandelt mit seinen 10 Kliniken fast 15.000 stationäre und zahlreiche ambulante Patienten pro Jahr. Die gynäkologische Abteilung bietet den Patienten das gesamte Behandlungsspektrum einschließlich onkologischer Eingriffe. Die Fachabteilung nutzt das roboterassistierte Verfahren für eine Vielzahl an Eingriffen und gehört zu einer der führenden Abteilungen in ganz Deutschland. In der Geburtshilfe werden alternative Methoden, wie Akupunktur, Homöopathie und Bach-Blüten-Therapie, durchgeführt. Viele moderne Überwachungsmethoden, wie 3-D/4-D-Sonographie und Kineto-CTG, stehen zur Verfügung. Der Bereich der Uro-Gynäkologie praktiziert sowohl vaginale als auch abdominale Verfahren.

Der Kunde bietet Ihnen eine umfassende und qualifizierte Facharztausbildung, geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten von maximal 40 Stunden in der Woche, eine leistungsgerechte Vergütung, Entlastung bei administrativen Tätigkeiten durch den Einsatz von Kodier-Fachkräften und Case-Managern, regelmäßige Fortbildungen mit Kostenübernahme, Hilfe bei der Wohnungssuche – bei Bedarf kann ein Zimmer im Personalwohnheim zur Verfügung gestellt werden. Zudem ist eine umfängliche Kinderbetreuung durch trägereigene Kitas und Ferienbetreuung gewährleistet.

Die Arbeitsregion ist perfekt für Freizeitaktivitäten in der Natur geeignet. Genießen Sie die Landschaftsseen und Flussläufe. Entspannen Sie bei Radtouren durch die Region oder Wandern Sie durch erholsame Naturschutzgebiete. Die Nähe zur niederländischen Grenze bietet Ihnen eine Vielzahl an weiteren Aktivitäten und Vorzügen.

 

Das bringen Sie mit:

  • Deutsche Approbation
  • Mindestens 12 Monate praktische Weiterbildungszeit in Deutschland
  • Kenntnisse der deutschen Sprache mindestens auf C1-Niveau
  • Bereitschaft in Nordrhein-Westfalen zu leben und zu arbeiten

Unser Kunde bietet Ihnen:

  • Arbeiten in einem professionellen Umfeld mit modernster Technik
  • Eine leistungsgerechte Vergütung
  • Geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten (max. 40 h/Woche)
  • Entlastung von administrativen Tätigkeiten
  • Regelmäßige Fortbildungen mit Kostenübernahme
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Trägereigene Kitas und Ferienbetreuung
  • Leben und arbeiten in einer Gegend mit sehr hoher Lebensqualität

Diese Vorteile bieten wir Ihnen:

  • Unsere Dienstleistungen sind für Bewerber KOSTENLOS
  • Wir begleiten unsere Bewerber während des gesamten Bewerbungsprozesses
  • Sie profitieren von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how im Bereich der Ärztevermittlung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne per E-Mail: jobs@twcon.de oder unter der Telefonnummer: 02204-9843580 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an jobs@twcon.de